Der untere Schattenbahnhof ist verkabelt und an die Elektronik angeschlossen. Zeit erste Probefahrten durchzuführen.

Die Steuerung der Anlage übernimmt die Software iTrain.

An der Wand wurde bereits ein 40″ Bildschirm montiert. Auf diesem ist der komplette Gleisplan der Anlage und sämtliche Zugbewegungen zu sehen.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code